Meine liebsten Tauchblogs

Wenn mich etwas begeistert, dann sauge ich alles über das Thema auf. Die Zeit bis zum nächsten Tauchgang vertreibe ich mir am liebsten mit der Lektüre von Blogs. Wenn es euch ähnlich geht, dann schaut mal bei meinen liebsten Seiten des letzten Jahres vorbei.

Diverettes

Katharina schreibt auf ihrem Blog für und über die tauchende Frau. Ihre Mission ist es, mehr Frauen für den Tauchsport zu begeistern. Sie gibt wertvolle Tipps zu Reisezielen für die (allein-)reisende Taucherin, beschreibt wie man sich von chauvinistischen Tauchern nicht aus der Ruhe bringen lässt und teilt ihre Erfahrungen als Auswanderin. Katharina lebt und arbeitet als Tauchlehrerin am Roten Meer.

Herr Engel will Meer

Einen ganz wunderbaren Blog hat Stephan ins Leben gerufen. Inhaltlich richten sich seine Artikel an alle Art von Tauchern, besonders Tauchneulinge finden viele spannende Hinweise und Erfahrungsberichte. Stephan mag es auch im Kaltwasser zu tauchen und seine Begeisterung steckt zur Nachahmung an.

Feel4Nature

Wer sich gerne auf Reiseblogs rumtreibt, dem ist der Blog von Christian längst ein Begriff. Feel4Nature vereint die vier Themen: Tauchen, Trekking, Reisen und Natur. Besonders gefallen hat mir Christians Artikel Serie zum Thema Tauchlehrer Ausbildung. Wer mit dem Gedanken spielt, ist nach der Lektüre um einiges schlauer.

Zauberhaftes Anderswo

Karina erkundet die Welt unter und über Wasser und versucht jeden ihrer 25 Urlaubstage mit Erlebnissen und Eindrücken zu füllen – Hauptsache keine wertvolle Reisezeit am Strand verplempern. Ihre Artikel sind ehrlich und mit einer großen Portion an Selbsthumor geschrieben. Getaucht wird mit Karina in Deutschland und im Ausland.

Pirategirl

Um kein Zitat verlegen. Lena bloggt zitatengespickt und wortgewandt über den Alltag als Tauchlehrerin. Den Großteil ihrer Zeit verbringt sie Unterwasser auf den Philippinen  oder bereist den Rest von Asien. „Und was machst du so im richtigen Leben“ kann man sich getrost verkneifen. Lena ist Tauchlehrerin und das ist gut so!

 

Welche Blogs kannst du empfehlen?

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.