Blog

Meine Reisepläne für 2018

Ich gehöre zu den Menschen, die am liebsten die nächsten Reisepläne in petto haben, bevor ich von einer Reise zurückkehre. Wie eine kleine Insel, auf die ich mich im Alltagsgetümmel freuen kann. Stundenlang kann ich recherchieren, abwägen und mich komplett in der Vorfreude auf eine Reise verlieren. Tauchreisepläne Pünktlich zum Jahresanfang flatterte dann auch die Buchungsbestätigung für die erste Tauchreise in mein E-Mail Postfach. Diesmal…

Read More

Die Silfra Spalte – Schnorcheln zwischen den Kontinenten

Wir waren nun bereits zwei Mal in der Silfra Spalte Schnorcheln. Das Wasser ist mit knapp zwei Grad nicht gerade einladend und auch das Anziehen eines Trockentauchanzugs ist nicht gerade ein Spaß, aber nirgendwo auf der Welt gibt es sonst die Möglichkeit zwischen den Kontinentalplatten zu schnorcheln und auch die Sicht von mehr als 100m ist einzigartig. Die Silfra Spalte befindet sich im Thingvellir Nationalpark im…

Read More

Meine Tauch- und Reisehighlights in 2017

Die letzten Tage habe ich damit verbracht, mich durch meine Fotos der vergangenen Monate zu scrollen, in Erinnerungen zu schwelgen und mich an die schönsten Orte und Momente des ablaufenden Jahres zurück zu imaginieren. Das Jahr war ein Gutes. Nicht zuletzt, weil “omvej-Tauchen ist mein Yoga” vor fast einem Jahr online gegangen ist. Am meisten freue ich mich, über die Menschen, die ich dadurch kennengelernt…

Read More

Tauchen ist für mich – Drei Fragen an Sabine von Travel the world with us

Das Great Barrier Reef hat auch auf Sabine von Travel the world with us  eine magische Anziehungskraft ausgeübt und sie dazu motiviert mit dem Tauchen zu beginnen. Ihr geht es da ganz ähnlich, wie den anderen Teilnehmerinnen der Round-Up Post Reihe „Tauchen ist für mich – Drei Fragen an…“ Ihren eindrucksvollsten Tauchgang, der ihr immer noch eine Gänsehaut beschert, hat sie auf den Fidschi-Inseln erlebt. Wie…

Read More

Tauchen ist für mich – Drei Fragen an Claudia von weltreize

Claudias Einstieg ins das Tauchen am Great Barrier Reef klingt auf den ersten Blick nicht wie der Beginn einer großen Leidenschaft. Gut, dass sie dennoch dabei geblieben ist. Entschädigt wurde sie seitdem mit gigantischen Mantarochen in Indonesien und Mondfischen auf den Galapagos-Inseln. Seit 2015 bloggt sie mit ihrem Freund Dominik auf weltreize über das Reisen und das Tauchen. Wie bist du zum Tauchen gekommen? Wir…

Read More

Tauchen ist für mich – Drei Fragen an Ariane alias Sarah von Wünsche weltweit

Ariane alias Sarah von Wünsche weltweit ist mit 1000 Tauchgängen die erfahrenste Taucherin in meiner Round-Up Post Reihe „Tauchen ist für mich – Drei Fragen an…“ Die Aufzählung ihrer eindrucksvollsten Taucherlebnisse liest sich wie das Who is Who der Unterwasserwelt. Ihre Erlebnisse veröffentlich sie in regelmässigen Abständen sowohl in Tauchprint- als auch in Onlinemagazinen. Wie bist du zum Tauchen gekommen? Wasser und ich – generell schon…

Read More

Tauchen ist für mich – Drei Fragen an Ines von Gin des Lebens

Ines hatte mit ihrem Freund Thomas bereits das Glück Walhaie und Mantarochen gleichzeitig Unterwasser zu sehen. Was die Reiselust der beiden Protagonisten des Blogs Gin des Lebens mit dem Lieblingsgetränk der Queen zu tun hat, erfahrt ihr im vierten Teil des Round-Up Post „Tauchen ist für mich – Drei Fragen an…“ Wie bist du zum Tauchen gekommen? Ich habe 2010 mit dem Tauchen begonnen, bevor…

Read More

Tauchen ist für mich – Drei Fragen an Kerstin von Fräulein K unterwegs

Kerstin von Fräulein K unterwegs hat mir zwei Dinge voraus. Sie war sowohl am Great Barrier Reef, als auch in Mexiko und hat in einer Cenote getaucht. Das Reisen zählt für sie zu den schönsten Dingen, die wir tun können. Ich bin ganz ihrer Meinung. Wie bist du zum Tauchen gekommen? Tauchen hat mich eigentlich schon immer fasziniert, schon als ich noch ganz klein war, bin…

Read More

Tauchen ist für mich – Drei Fragen an Natalie von Unbridled

Im Rahmen meiner Round-Up Post Reihe „Tauchen ist für mich – Drei Fragen an…“ habe ich heute Natalie von Unbridled auf mein virtuelles Sofa gebeten. Natalie lebt bereits einen kleinen Wunschtraum von mir und bereist als Digitale Nomadin die Welt. Sehr gut beschreibt sie das hin und hergerissen sein, zwischen Faszination und Respekt, während ihres ersten Nachttauchganges auf Bali. Kann ich gut nachvollziehen, mir ging…

Read More

Tauchen ist für mich – Drei Fragen an….

Stundenlang kann ich darüber erzählen, warum das Tauchen mich immer wieder auf ein Neues fasziniert. Wie wunderschön das Gefühl ist, nahezu schwerelos durch diese atemberaubende Unterwasserwelt zu gleiten und dabei den Meeresbewohnern ein Stück näherzukommen. Aber was bewegt andere dazu immer wieder abzutauchen und was war die persönliche Initialzündung mit dem Tauchen zu beginnen. Drei Fragen habe ich an Naninka von NaninkasTravelSpots, Kerstin von Fräulein…

Read More